Spendenübergabe - Wochenmarkt Fellingshausen an "AKTION - Perspektiven"

Sie sind hier: Biebertal.TV » Gemeinde

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung eines für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Dieser Cookie dient der Optimierung der Funktion und stellt keinen Marketing-Cookie dar.

Besuchen Sie das Cookie-Kontrollzentrum, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen oder klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche.

Diesen Cookie zulassen

Pressemeldung (Volker Mattern)

Doris Wirkner (rechts) und Marita Seibert (2.v.r.) freuen sich über die geldliche Zuwendung durch das Marktfrauen-Team und dessen Initiatorinnen Bianka Spohr (4.v.l.) und Marion Rentrop (6.v.l.)

1.000 Euro – ein stolze Summe, die jetzt von den Marktfrauen des Obst- und Gemüsestandes vom Wochenmarkt Fellingshausen gespendet wurde. Dankend nahm Doris Wirkner den Scheck in Empfang. Sie ist Geschäftsführerin der „AKTION – Perspektiven“, in Gießen. Seit über einem Jahrhundert hat sich die Einrichtung zur Aufgabe gemacht, junge Menschen und Familien in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen.

Dazu zählt auch der Aktionsbereich „KiM“ (Kinder im Mittelpunkt). In die Vorstandsarbeit eingebunden ist auch Marita Seibert aus Fellingshausen, die das Markt-Team beim Verkauf unterstützt und den Spendenzweck vorschlug. Beide Dameninformierten über die Arbeit der Einrichtung, die im ländlichen Raum noch nicht so bekannt sei, wie es hieß. Beratung für Herkunftsfamilien, Straffällige und Strafgefährdete, ambulante Erziehungshilfe, ambulantes betreutes und sozialtherapeutisches Wohnen und Angehörigenarbeit im Hessischen Justizvollzugsind nur einige Bausteine des breiten Betätigungsfeldes.

„Niemand in unserer Gesellschaft soll aufgrund seiner Sozialisation benachteiligt werden“, sagte Doris Wirkner. Seit vier Jahren ist der Verkauf von Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt in Fellingshausen als erweitertes Warenangebot gesichert.

Edeka-Marktleiter, Christian Falk hatte sich seinerzeit angeboten, seine Ware dem Wochenmarkt in Fellingshausen zum Selbstkostenpreis zu liefern, so dass er daran keinen Gewinn erzielt. Die eigentliche Gewinnerzielung erfolgt durch den Verkauf zu den Preisempfehlungen von Edeka. So wird ein Überschuss erwirtschaftet, der in unregelmäßigen Abständen für verschiedene caritative Zwecke und wohltätige Einrichtungen als Spende ausgeschüttet wird. Für den Verkauf sind Frauen aus Fellingshausen zuständig, die dies ehrenamtlich machen.

Durch das Engagement von Marion Rentrop und Bianka Spohr konnten so viele Verkaufsdamen gewonnen werden, die in verschiedenen Temas wechselweise den donnerstäglichen Verkauf sicherstellen.

Videos der Mediathek

  • Ehrung für 50 Jahre SPD Mitgliedschaft in Krumbach 100 Jahre SPD Ortsbezirk Krumbach
  • Vorstellung der Blindenspeisekarte im „La Vinia“ Rarität in der Region: Blindenspeisekarte
  • Biebertaler Feuerwehrnachwuchs Biebertaler Feuerwehrnachwuchs
  • Bürgermeisterin auf dem Hochrad Stadtradeln in Biebertal
  • Sparkasse Wetzlar: Bargeld bleibt Sparkasse Wetzlar: Bargeld bleibt
  • Der neue Weg zur Gipfelraststätte Nur fast fertig - Der Weg zum Gipfel
  • Schäden im Familienbad Sanierung Familienbad
  • 100 Jahre Helmut Bechlinger 100 Jahre Helmut Bechlinger
  • EinLaden EinLaden
  • Bedeutung der Sirenensignale Warnsysteme Bedeutung & Empfehlungen
  • Jahresrückblick-2022 Jahresrückblick-2022
  • Weihnachtsmarkt Rodheim Weihnachtsmarkt Rodheim
  • Bundesweiter Warntag Bundesweiter Warntag
  • Neuer Marktunterstand Neuer Marktunterstand
  • Gedenkfeier 100 Jahre Ehrenmal Bieber Gedenkfeier 100 Jahre Ehrenmal Bieber
  • Umzug Feuerwehr Vetzberg Umzug Feuerwehr Vetzberg
  • Große Lücken in den Regalen Lücken durch Preiskampf
  • Blindflug Gasnotstand
  • Rathaus zeigt Zähne
  • Vandalismus am Entschleunigungsweg
  • Spendenaufruf für die Ukraine
  • Interview mit Staatsminister Wintermeyer
  • Silberner Löwe für Biebertal.TV
  • Kita Anschaffungen
  • Zeckenzeit
  • Ukraineflüchtlinge: Biebertal ist vorbereitet
  • Dorfentwicklung: viele Projekte
  • Geplantes Baugebiet Dreispitz III
  • Dorfentwicklung: Einladung 3. IKEK Forum
  • Jahresrückblick 2021
  • Zuversicht für 2022
  • Kita-Infos über QR-Code
  • IKEK: 3 Vorhaben laufen bereits
  • IKEK-Befragung: Wunschliste junger Leute
  • Richtfest des Neubaus von Feuerwehr und Bauhof
  • Photovoltaikanlage für das Familienbad
  • Bushäuschen wieder auf Vordermann
  • Spendenübergabe an die Kitas
  • Hilfe aus Biebertal für die Flutopfer
  • Kita-Leiterinnen backen
  • Materialspenden für die Flutopfer Ahrtal
  • Bürgerbus
  • Jugendraum Königsberg
  • Seniorenwerkstadt
  • Konflikt in der Fraktion
  • Spenden Postkartenaktion
  • Schnelles Internet
  • IKEK Forum
  • Biebertaler Bad wird 50
  • Neue Ortsbeiräte in Biebertal
  • Müll nicht rum
  • Veranstaltung zur Dorfentwicklung
  • Sehr gute Beteiligung an der Dorfentwicklung
  • Auftaktveranstaltung zur Dorfentwicklung
  • Kommunalwahl 2021
  • 4000 Euro für Kindergärten
  • Postkarten zugunsten Kitas
  • Frei laufende Hunde
  • Ein ungewöhnliches Jahr in Bildern: 2020
  • Jahresendansprache 2020
  • Offenbacher Schafe unterhalb des Dünsbergs
  • Kranichformationen zum 1. Advent
  • Aufruf zur Bürgerbeteiligung
  • Neue Radwege
  • Kita-Preis in Königsberg überreicht
  • Hochsommer um den Dünsberg
  • Heiraten im Gailschen Park
  • Impressionen vom Familienbad
  • Familienbad mit Graffiti
  • Wildfleisch aus heimischen Wäldern
  • Richtfest auf Hof Schmitte
  • Hilfe nach Brand
  • Parken auf Gehwegen erlaubt
  • Weihnachtsgeschenke: Jugendraum Frankenbach
  • Trockenheit 2020
  • Drahtfallen am Dünsberg
  • Brand in Krumbach
  • Kassenbonpflicht
  • Gefahren durch Kohlenmonoxid
  • Sanierung des Vetzbergturms
  • Baustellentagebuch Familienbad
  • Parken auf Gehwegen
  • Jubliläum: Biebertal wird 50!
  • Gemeindevertretersitzung 2019
  • Büromöbelspezialist baut
  • Waldschäden und Gefahren
  • Diakoniestation Biebertal
  • Bomben auf Bieber
  • Die Bieberlies auf dem Hessentag in Butzbach Hessentag-2007
  • Ein Arbeitstag im Forst

********

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf den Schalter „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Um die Videos unserer Mediatheken abzuspielen akzeptieren Sie bitte einen Cookie, der für das Abspielen des Videos notwendig ist. Wir verwenden nirgendwoMarketing-Tracking-Cookies, auch nicht beim Aufruf der Mediatheken. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit der Anpassung, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen: Einstellungen anpassen